Freitagsbrief der KW 02/24 [Medienspiegel: aufklaerung-heute.de]

Bei meinem Freitagsbrief handelt es sich um eine Auswahl aus dem Medienspiegel der Seite aufklaerung-heute. Im Medienspiegel werden täglich Nachrichten aufgegriffen, und manche werden kommentiert. Der Freitagsbrief stellt eine Auswahl aus dem Medienspiegel der jeweils vergangenen Woche dar, wobei der mündige Leser vorausgesetzt wird.
Daher identifiziere ich mich nicht mit allem, was hier als wöchentliche Auswahl gebracht wird. Zwar bilde ich mir eine möglichst gut begründete Meinung, weiß aber um meine Fähigkeit zum Irrtum, so wie sie für alle Menschen gegeben ist. Deshalb ist mir begründete Kritik immer willkommen, denn sie ist das Mittel, um Denk- oder Sachfehler zu erkennen und zu beseitigen.
Für tiefergehende Informationen zu vielen Themen aus meinem Medienspiegel ist die Suchfunktion der Webseite zu empfehlen.

TOP NEWS

  • Taurus-Leaks: Deutschlands Plaudergeneräle der Inkompetenz
    Daily-Spezial und Bitte dieses Feld leer lassen Tragen Sie sich für den wöchentlichen Medienüberblick – den Freitagsbrief – ein! E-Mail-Adresse * Es wird kein Spam geschickt! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. Prüfen Sie bitte Ihren Posteingang oder Spam-Ordner, um das Abonnement zu bestätigen.
  • Geheimgespräch deutscher Generäle geleakt: So rutschen wir dem großen Krieg entgegen
    Es ist ein Super-GAU der Bundeswehr: Luftwaffengeneräle lassen sich per Chat-App abhören. Die 40-minütige Datei bietet Einblicke in die Mechanismen der Eskalation. Thomas Fasbender 02.03.2024 https://www.berliner-zeitung.de/politik-gesellschaft/geopolitik/geheimgespraech-deutscher-generaele-geleakt-so-rutschen-wir-dem-grossen-krieg-entgegen-li.2192786
  • Krieg und Frieden
    01. 03. 2024 Voyna i Mir (1865-69) Von Leo Tolstoi. «Eh bien, mon prince, Genua und Lucca sind weiter nichts mehr als Apanagegüter der Familie Bonaparte.» http://www.klassiker-der-weltliteratur.de/krieg_und_frieden.htm https://www.projekt-gutenberg.org/tolstoi/kriegfri/chap001.html https://www.ardaudiothek.de/sendung/tolstois-krieg-und-frieden-hoerspiel-in-35-teilen/12935987/ https://de.wikipedia.org/wiki/Krieg_und_Frieden https://www.jpc.de/jpcng/books/detail/-/art/Leo-N-Tolstoi-Krieg-und-Frieden/hnum/2239012?iampartner=bingads&awc=201&awa=1015&kw=%2Fjpcng%2Fbooks%2F&pos=&mtm_medium=cpc&mtm_source=bing&mtm_kwd=%2Fjpcng%2Fbooks%2F&mtm_campaign=ms-DSA&mtm_content=B%C3%BCcher%20-%20URL&msclkid=6f9698a5d9371359de47fd47e85e5932  
  • Nato-Truppen für die Ukraine?
    Ex-General Harald Kujat über Eskalationsgefahren und Friedenschancen und ergänzend: Putin hat gestern Interessantes über Nordstream verraten: Eine Röhre von Nord Stream-2 ist intakt. Sie ist nicht beschädigt und 27,5 Milliarden Kubikmeter Gas können über sie nach Europa geliefert werden. Dies ist lediglich die Entscheidung der deutschen Regierung. Mehr ist… pic.twitter.com/i4BmrSIrsj — Jonas Danner (@MrJonasDanner) October … Weiterlesen: Nato-Truppen für die Ukraine?
  • Journalistin: Grüne sind die Außenstelle der amerikanischen Außenpolitik
      Kommentar GB: Ein bemerkenswert klarsichtiges Interview, Chapeau!
  • Die komplette Transformation
    Im Gespräch mit Ernst Wolff  
  • Klaus von Dohnanyi: Wir dürfen uns von den USA nicht weiter in den Krieg treiben lassen
    Die USA sind weit weg von der Ukraine, Europa ist aber unmittelbar bedroht 27.02.2024 Klaus von Dohnanyi fordert zu überprüfen, ob die deutschen Interessen noch mit den US-amerikanischen übereinstimmen. Wenn der Krieg in der Ukraine eskaliert, steht Europa am Rande des Abgrunds, aber die USA sind weit weg und sicher. https://www.freiewelt.net/nachricht/klaus-von-dohnanyi-wir-duerfen-uns-von-den-usa-nicht-weiter-in-den-krieg-treiben-lassen-10095939/ Kommentar GB: Die Fortsetzung … Weiterlesen: Klaus von Dohnanyi: Wir dürfen uns von den USA nicht weiter in den Krieg treiben lassen

CORONA | COVID-19

  • Wenn korrupte Wissenschaft die Weltpolitik bestimmt
    Gastautor / 29.02.2024 Von Roland Wiesendanger. Die Fachzeitschrift „Nature Medicine“ veröffentlichte 2020 eine extrem einflussreiche, aber betrügerische Arbeit zum Ursprung von Covid-19. Eine internationale Petition fordert jetzt, diese zurückzuziehen. Auffällig sind Parallelen zur politisierten Klimaforschung. https://www.achgut.com/artikel/wenn_korrupte_wissenschaft_die_weltpolitik_bestimmt  
  • „Das ist die pure Antiaufklärung”
    Gunter Frank / 01.03.2024 Es geht in von der Pharma-Industrie finanzierten Studien überhaupt nicht mehr um offene Fragen zu einer Impfung oder einem Medikament, sondern darum, wie man die Menschen dazu kriegt, sie zu akzeptieren. https://www.achgut.com/artikel/das_ist_die_pure_antiaufklaerung
  • Kevin McKernan zu seiner Entdeckung von DNA-Verunreinigungen in COVID-19-modRNA-Impfstoffen
    Von Gastautor So, 25. Februar 2024 McKernan war der erste Wissenschaftler weltweit, der die Existenz einer signifikanten Verunreinigung der modRNA-Impfstoffe mit DNA aus Bakterien nachgewiesen hat. Von Prof. Dr. Paul Cullen und Dr. Henrieke Stahl Kevin McKernan zu seiner Entdeckung von DNA-Verunreinigungen in COVID-19-modRNA-Impfstoffen

KLIMA

  • Habecks Wetterwenden: Was, wenn Kernenergie wieder salonfähig wird?
    Manfred Haferburg / 01.03.2024 Die Bundesegierung hat es sich angewöhnt, die alten Brunnen zuzuschütten, bevor es neue gibt. Jetzt erlaubt sie die bisher verteufelte CO2-Deponierung – und was ist, wenn die Kernenergie wiederkehren soll? https://www.achgut.com/artikel/habecks_wetterwenden_was_wenn_kernenergie_wieder_salonfaehig_wird Kommentar GB: Die allerdümmste energiepolitsche Entscheidung war es, nach und wegen des Seebebens in Japans und des deswegen havarierten Atomkraftwerks … Weiterlesen: Habecks Wetterwenden: Was, wenn Kernenergie wieder salonfähig wird?
  • Wenn korrupte Wissenschaft die Weltpolitik bestimmt
    Gastautor / 29.02.2024 Von Roland Wiesendanger. Die Fachzeitschrift „Nature Medicine“ veröffentlichte 2020 eine extrem einflussreiche, aber betrügerische Arbeit zum Ursprung von Covid-19. Eine internationale Petition fordert jetzt, diese zurückzuziehen. Auffällig sind Parallelen zur politisierten Klimaforschung. https://www.achgut.com/artikel/wenn_korrupte_wissenschaft_die_weltpolitik_bestimmt  
  • Klimafakten statt Alarmismus
    Physiker analysiert den Klimawandel  
  • Degrowth als Notwendigkeit [ ? ]
    Wider die Legende vom grünen Wachstum Oktober 2023, von Matthias Schmelzer „Vom 15. bis 17. Mai fand unter dem Titel „Beyond Growth. Pathways towards Sustainable Prosperity in the EU” im Europäischen Parlament in Brüssel eine historische Konferenz statt. Über 1000 Teilnehmende vor Ort sowie weitere 4000 online diskutierten mit EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen und … Weiterlesen: Degrowth als Notwendigkeit [ ? ]
  • Mikro- und Nanoplastik: Eine unsichtbare Gefahr für Mensch und Umwelt
    22. Februar 2024 Christoph Jehle Die nächste Stufe der Umweltverschmutzung: Inzwischen erscheint ein Leben ohne Kunststoffe gar nicht mehr denkbar. Was das für unsere Gesundheit bedeutet. https://www.telepolis.de/features/Mikro-und-Nanoplastik-Eine-unsichtbare-Gefahr-fuer-Mensch-und-Umwelt-9635304.html?seite=all

Deutschland | Österreich | Schweiz

EU-POLITIK | EUROPA

  • Islamkritiker Lee Anderson fliegt aus Tory-Fraktion – geht er zu Reform UK?
    In Berlin ist es nicht viel anders Von Matthias Nikolaidis Fr, 1. März 2024 Im Vereinigten Königreich spielt sich gerade ein Streit ab, der ganz Europa bevorstehen könnte. Die Islamkritiker werden aus der konservativen Partei aussortiert. Heißt das freie Bahn für Reform UK, die Partei von Nigel Farage? Sie steht bei zehn Prozent und dürfte … Weiterlesen: Islamkritiker Lee Anderson fliegt aus Tory-Fraktion – geht er zu Reform UK?
  • Googles neue Gedankenpolizei
    Roger Letsch / 21.02.2024 / „Stichsäge“, so heißt eine interne Abteilung, die bei Google den „Kampf gegen Desinformation“ führen soll. Ab März wird sie ihre Nutzer auch in Deutschland vor falschen Inhalten warnen. https://www.achgut.com/artikel/googles_neue_gedankenpolizei
  • Warum protestieren die Bauern? – Ein Landwirt spricht
    18. Februar 2024von Andrea Drescher11,2 Minuten Lesezeit Seit Wochen protestieren Landwirte in Deutschland und anderen europäischen Ländern gegen die Politik der jeweiligen Regierungen. In den Mainstream-Medien wird darüber mehrheitlich kaum bzw. – wenn überhaupt – negativ berichtet. Lokale Proteste finden bestenfalls in der lokalen Presse Widerhall – ab Seite 2 ff – und selten auf … Weiterlesen: Warum protestieren die Bauern? – Ein Landwirt spricht
  • Cancel Culture in Reinkultur
    19.02.2024 Von Kai Rogusch Der neue Digital Services Act der EU bedroht die Meinungs- und Pressefreiheit. Wer sich gegen die Transformation zum Global-Untertan stemmt, könnte seine publizistische Heimat verlieren. https://www.novo-argumente.com/artikel/cancel_culture_in_reinkultur https://www.novo-argumente.com/shop/magazin_kaufen/n136 und EU-Zensurgesetz in vollem Umfang in Kraft    

INTERNATIONAL

ISLAM | MIGRATION

FEMINISMUS | GENDER | „QUEER“

  • Ausnahmeregelung für weibliche Mörder
    Janice Fiamengo Posted on 19 Feb 2024 Ursprünglich am 7.4.2022 als Video unter dem Titel Early Feminists Advocated Exemption For Female Killers erschienen „Weibliche Mörder haben schon immer eine Kombination aus Abscheu und Sympathie hervorgerufen, wobei letztere Emotion bei männlichen Mördern fast nie zum Ausdruck kommt.“ (…) https://geschlechterwelten.de/ausnahmeregelung-fuer-weibliche-moerder/ und ein bekannter Fall dieser Art aus … Weiterlesen: Ausnahmeregelung für weibliche Mörder
  • Abschlussbericht Kentler: Abgründe von amtlich geduldeter, ja geförderter Pädokriminalität
    Von Josef Kraus Sa, 24. Februar 2024 Über 30 Jahre lang vermittelte der „Pädagoge“ Helmut Kentler Kinder an Pädokriminelle. In einem neuen Bericht über „Kentlers Wirken in der Berliner Kinder- und Jugendhilfe“, einem Abschlussbericht der Universität Hildesheim, wird deutlich, dass das Missbrauchnetzwerk deutschlandweit agierte und deutlich größer war als bisher bekannt.   Abschlussbericht Kentler: Abgründe … Weiterlesen: Abschlussbericht Kentler: Abgründe von amtlich geduldeter, ja geförderter Pädokriminalität
  • Körperwelten
    VON MARTINA LENZEN-SCHULTE am 22. Februar 2024 Wer sich chirurgischen Eingriffen unterzieht, um den eigenen Körper mit Attributen des je anderen Geschlechts auszustatten, geht Risiken ein. Am Ende droht der Verlust der Lust. https://archive.is/2024.02.22-075627/https://www.cicero.de/kultur/geschlechtsangleichende-operationen-korperwelten Kommentar GB: Es handelt sich kurz gesagt um chemische und operative Kastrationen an somatisch gesunden jungen, noch pubertierenden und also noch … Weiterlesen: Körperwelten
  • Acta diurna – am 21. Februar 2024
    Michael Klonovsky „Es gibt zwei bemerkenswerte Wortmeldungen. Die erste stammt von Mathias Brodkorb, einem dissidenten Sozi, der sich nicht als Dissident betrachtet.“ (…) Das zweite erwähnenswerte Statement stammt von Markus Krall, der auf Twitter die Gründe für seinen Austritt aus der Werteunion darlegt.“ (…) https://www.klonovsky.de/2024/02/21-februar-2024/ Kommentar GB: Dieser Beitrag, in dem mehrere Themen abgehandelt werden, … Weiterlesen: Acta diurna – am 21. Februar 2024

VERSCHIEDENES

  • Krieg und Frieden
    01. 03. 2024 Voyna i Mir (1865-69) Von Leo Tolstoi. «Eh bien, mon prince, Genua und Lucca sind weiter nichts mehr als Apanagegüter der Familie Bonaparte.» http://www.klassiker-der-weltliteratur.de/krieg_und_frieden.htm https://www.projekt-gutenberg.org/tolstoi/kriegfri/chap001.html https://www.ardaudiothek.de/sendung/tolstois-krieg-und-frieden-hoerspiel-in-35-teilen/12935987/ https://de.wikipedia.org/wiki/Krieg_und_Frieden https://www.jpc.de/jpcng/books/detail/-/art/Leo-N-Tolstoi-Krieg-und-Frieden/hnum/2239012?iampartner=bingads&awc=201&awa=1015&kw=%2Fjpcng%2Fbooks%2F&pos=&mtm_medium=cpc&mtm_source=bing&mtm_kwd=%2Fjpcng%2Fbooks%2F&mtm_campaign=ms-DSA&mtm_content=B%C3%BCcher%20-%20URL&msclkid=6f9698a5d9371359de47fd47e85e5932  
  • Können wir Alterungsprozesse bald rückgängig machen?
    Organe verjüngen und andere Tricks Die Langlebigkeitsforschung kommt dem Traum vom langen und gesunden Leben rasant näher – beflügelt durch Milliarden aus den Taschen von Tech-Grössen wie Jeff Bezos. Stephanie Lahrtz 23.02.2024 https://www.nzz.ch/wissenschaft/longevity-forschung-verjuengung-von-organen-ist-nur-eines-der-heissen-eisen-ld.1774089
  • »Der indigene Kontinent«: Die wahre Geschichte der Ureinwohner Nordamerikas
    22.02.2024 Weder wehrlose Opfer noch grausame Krieger: Kenntnisreich schildert Pekka Hämäläinen die Geschichte der indianischen Nationen Nordamerikas – sehr lesenswert. von Katja Maria Engel https://www.spektrum.de/rezension/buchkritik-zu-der-indigene-kontinent/2208157
  • Über Minen gehen: die atheistische Mystik im Augenblick vollkommener Leere
    Es gehört zu den Kränkungen unserer Existenz, dass die Vernunft regelmässig an ihre Grenzen stösst. Dass da etwas ist, was unsere Vorstellungskraft übersteigt, gibt dann auch dem Atheisten zu denken. László F. Földényi 27.05.2018 https://www.nzz.ch/feuilleton/ueber-minen-gehen-die-atheistische-mystik-im-augenblick-vollkommener-leere-ld.1380678 und https://www.nzz.ch/feuilleton/meister-eckhart-und-zen-werden-was-man-war-bevor-man-war-ld.1582518 https://www.nzz.ch/feuilleton/mystiker-alois-haas-ich-habe-versucht-das-denken-auszuschalten-ld.1763537 https://www.nzz.ch/feuilleton/mystiker-alois-haas-ich-habe-versucht-das-denken-auszuschalten-ld.1763537
  • Die großen Rätsel der Archäologie
    Zahlreiche Geheimnisse konnten Archäologen bereits lösen, doch so manche Stätte und mancher Fund stellen sie immer noch vor Rätsel. Mit modernen Methoden versuchen sie, alten Kulturen weltweit auf die Spur zu kommen. 10 große Rätsel der Archäologie behandeln diese Inhalte aus dem Netz – empfohlen von der Spektrum-Redaktion. https://getpocket.com/de/collections/die-grossen-raetsel-der-archaeologie