Neues vom Wirtschaftskrieg (92): Zweifel an den Sanktionen

18. Juli 2022

Der Wirtschaftskrieg gegen Russland zieht immer weitere Kreise. Die G-20-Finanzminister können sich auf keine Erklärung zu Krieg und Krise einigen. Kanzler Scholz schwört die Deutschen auf Entbehrungen ein. Doch die haben zunehmend Zweifel am Sinn der Sanktionen.

Neues vom Wirtschaftskrieg (92): Zweifel an den Sanktionen

und

Ausgerechnet Scholz will EUropa führen

und

Energiekrise und Sanktionen: So fährt die EU gegen die Wand

 

Tragen Sie sich für den wöchentlichen Medienüberblick - den Freitagsbrief - ein!

Es wird kein Spam geschickt! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.