Freitagsbrief der KW 25/22

 

Ausgewählte Links der KW 25/2022




 

Gesammelte, kommentierte, wöchentliche Verweise der Frankfurter Erklärung auf aktuelle Nachrichten.

Bei meinem Freitagsbrief handelt es sich um eine Auswahl aus dem Medienspiegel der Frankfurter Erklärung zur Gleichstellungspolitik, aber jene Erklärung steht mit ihrem besonderen Zweck ganz für sich.
Es gibt eine Liste von Unterzeichnern, aber diese steht in keinerlei Zusammenhang mit dem Medienspiegel.
Im Medienspiegel werden täglich Nachrichten aufgegriffen, und manche werden kommentiert.
Der Freitagsbrief stellt eine Auswahl aus dem Medienspiegel der jeweils vergangenen Woche dar,wobei der mündige, d.h. der selbst urteilsfähige Leser vorausgesetzt wird.
Auswahlkriterium ist daher, ob ein Artikel (oder ein Video) mir dazu geeignet erscheint, als Material der Selbstaufklärung des Lesers zu dienen, und das ist zugleich der Grund dafür, daß dieses zumeist nur verlinkte, manchmal aber auch zitierte Material möglichst aus unterschiedlichen Quellen oder Quellbereichen stammen sollte. Es ist aber allein Sache des Lesers, das angebotene Informationsmaterial selbständig zu verarbeiten und dadurch zu beurteilen, um zu seinen persönlichen Ergebnissen zu gelangen.
Das ist notwendig, eben weil vorab unklar ist, was jeweils zutreffend ist. Was der Fall ist oder was als zutreffend eingeschätzt wird, das ist vorab nicht bekannt, sondern mit Materialkenntnis erst selbständig zu ermitteln. Daher wird hier nicht nur vorausgesetzt, daß die Leser selbst zu solchem kritischen Denken bereit und in der Lage sind, sondern auch, daß sie gelegentliche Kommentare zwar als solche zur Kenntnis nehmen, diese aber wiederum selbständig beurteilen.
Daher identifiziere ich mich nicht mit dem ausgewählten Material im Medienspiegel, und dasselbe gilt für den Freitagsbrief.
Zwar bilde ich mir aus meinem eigenen Erkenntnisinteresse heraus eine möglichst gut begründete Meinung, weiß aber um meine Fähigkeit zum Irrtum, so wie sie für alle Menschen gegeben ist. Deshalb ist mir begründete Kritik immer willkommen, denn sie ist das Mittel, um Denk- oder Sachfehler zu erkennen und zu beseitigen.
Für tiefergehende Informationen zu vielen Themen aus meinem Medienspiegel ist die Suchfunktion meiner Webseite zu empfehlen.

Topnews


    CORONA | COVID-19

    • Das dröhnende Schweigen über die Täter
      Stefan Frank / 08.12.2022 Wie die öffentlich-rechtliche Internetzeitung tagesschau.de über den Terror-Prozess in Brüssel berichtet, ist verstörend. Es wird nicht genannt, wer für das islamistische Blutbad verantwortlich ist. Und es ist nicht das einzige Beispiel. https://www.achgut.com/artikel/das_droehende_schweigen_ueber_die_taeter Kommentar GB: Die Entscheider, die für die Immigration vorwiegend aus der islamischen Welt verantwortlich waren und sind, halten in der Praxis […]
    • Mädchen-Mord in Illerkirchberg: Und wieder sagen sie uns, was wir jetzt nicht denken dürfen
        Und wieder sagen sie uns, was wir jetzt nicht denken dürfen   Bitte dieses Feld leer lassen Tragen Sie sich für den wöchentlichen Medienüberblick – den Freitagsbrief – ein! E-Mail-Adresse * Es wird kein Spam geschickt! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. Prüfen Sie bitte Ihren Posteingang oder Spam-Ordner, um das Abonnement zu bestätigen.
    • Illerkirchberg ist kein Einzelfall
      Morde durch Asylbewerber 06. Dezember 2022 JF-Online Illerkirchberg ist kein Einzelfall Bitte dieses Feld leer lassen Tragen Sie sich für den wöchentlichen Medienüberblick – den Freitagsbrief – ein! E-Mail-Adresse * Es wird kein Spam geschickt! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. Prüfen Sie bitte Ihren Posteingang oder Spam-Ordner, um das Abonnement zu bestätigen.
    • Rentner mit Rollator unterwegs
      Messerangriff beim Spaziergang: Unbekannter verletzt 81-Jährigen schwer Von t-online, stk Aktualisiert am 05.12.2022 Es sollte ein gemütlicher Gang rund um den Blockdieksee in Bremen werden. Doch dann wurde der Spaziergang für einen Rentner zum Martyrium. https://www.t-online.de/region/bremen/id_100092414/messerangriff-unbekannter-verletzt-81-jaehrigen-mit-rollator-schwer.html Bitte dieses Feld leer lassen Tragen Sie sich für den wöchentlichen Medienüberblick – den Freitagsbrief – ein! E-Mail-Adresse * […]
    • Frankreichs größter lebender Autor sagt, dass Europa von der Massenmigration „weggefegt“ werden wird
      uncut-news.ch Dezember 5, 2022 „Houellebecqs schockierter „Großer Austausch“ wird als Verschwörungstheorie behandelt. Frankreichs größter lebender Autor Michel Houellebecq sagt, Europa werde von der Massenmigration „hinweggefegt“ werden, und fügt hinzu, er sei „schockiert“, dass der „große Austausch“ als Verschwörungstheorie behandelt werde. Houellebecq äußerte sich in einem Gespräch mit dem französischen Philosophen Michel Onfray. „Ich war schockiert, […]
    • Prozess zu Brüsseler Anschlägen von 2016 gestartet
      05.12.2022 Am 22. März 2016 zünden drei Selbstmordattentäter der Terrororganisation Islamischer Staat mehrere Bomben in Brüssel. 32 Menschen werden getötet und Hunderte teils schwer verletzt. Nun läuft der Prozess gegen Täter und Helfer. Die Angeklagten wirken gelöst und in Beschwerdelaune. https://www.n-tv.de/politik/Prozess-zu-Bruesseler-Anschlaegen-von-2016-gestartet-article23763504.html Bitte dieses Feld leer lassen Tragen Sie sich für den wöchentlichen Medienüberblick – den […]

    Klima

    • Not­wehr gegen Blo­c­kade-Demon­s­tranten?
      04.12.2022 Prof. Dr. Thomas Fischer Üben „Aktivisten“ „Gewalt“ aus, gegen die sich Autofahrer auch gewaltsam wehren dürfen? Für Thomas Fischer wird die Diskussion um Gewaltbegriffe mit zweierlei Maß geführt. Ob das Notwehrrecht wirklich greife, zeige sich im Einzelfall. „(…) Antworten, im Ergebnis: Straßenblockaden sind im Grundsatz tatbestandliche und rechtswidrige Nötigungen, denn es gibt kein allgemeines Recht, unbeteiligte […]
    • Die offene Gesellschaft und der Klebe-Aktivismus
      24.11.2022  –  Von Christian Zeller Der Tod einer Fahrradfahrerin in Berlin stellt die Klimakleber vor die Entscheidung, wie weit sie sich radikalisieren wollen. Ein harter Kern und Gemäßigte könnten auseinanderdriften. https://www.novo-argumente.com/artikel/kleben_und_sterben_lassen Kommentar GB: Wer die 70er Jahre erlebt hat, der hat auch die allmähliche Radikalisierung der RAF beobachtet. Es liegen also Erfahrungen mit solchen gruppendynamischen […]
    • Die Angst der Angstmacher
      Manfred Haferburg / 05.12.2022 / Die neue Klimainquisition will nicht nur spielen. Ihre Hintermänner und ihre Militanten, die sich mit dem Begriff Antifaschisten tarnen, meinen es bitterernst. Sie zeigen den Ketzern die Instrumente. Und scheuen sich nicht, ein historisches Industriedenkmal schwer zu beschädigen. Ein Bericht von der Front. https://www.achgut.com/artikel/die_angst_der_angstmacher Bitte dieses Feld leer lassen Tragen […]
    • Das Klima kann man nicht schützen“ –
      Punkt.PRERADOVIC mit Prof. Dr. Werner Kirstein Punkt.PRERADOVIC 52.900 Aufrufe 01.12.2022 Ist der Planet wirklich vom menschengemachten Klimawandel bedroht? Nein, sagt der Physiker und Klimageograph Prof. Dr. Werner Kirstein. „Klimawandel gibt und gab es immer, völlig unabhängig vom Menschen und CO2.“ Der Großteil des CO2 werde von der Natur produziert, der Menschengemachte mache nur einen Bruchteil […]

    Deutschland / Österreich / Schweiz

    • Dirk Pohlmann von apolut im Gespräch mit Albrecht Müller
      09. Dezember 2022 um 12:59 Ein Artikel von: Redaktion Im Gespräch mit Dirk Pohlmann erläutert Albrecht Müller u.a. wie derzeit versucht wird, den „NachDenkSeiten“ die Existenz zu erschweren, indem man dem Portal zum Jahresende die Gemeinnützigkeit aberkennen will. Im Interview wird auch klar, in welch verheerendem Zustand die demokratische Willensbildung hierzulande inzwischen ist. Albrecht Müller […]
    • Wir waren schon immer so…
      Wir waren schon immer so… Ja, ich gebe es zu. Ich habe in meiner Jugend bzw. jungem Erwachsenendasein nicht alle Klassiker gelesen, die sich zu lesen lohnt. Aber beim einen oder anderen habe ich das in meinen späten Jahren nachgeholt. Veröffentlicht: 08.12.2022, 12:21 von Dipl. Ing. Michael Limburg „So las, bzw. lese ich in diesem […]
    • Die Gefahr des „guten Menschen“
      Alexander Meschnig / 07.12.2022 Die bigotte Haltung der oft „Gutmenschen“ Genannten war so lange ungefährlich für die Allgemeinheit, solange relativ krisenfreie Zeiten existierten. Mit den Coronamaßnahmen, der Klimahysterie, der Migrationskrise und dem Ukrainekrieg sind diese Zeiten aber endgültig Geschichte. „Die gesinnungsethische Radikalität ist im Kern genuin unpolitisch. Ihre abstrakten Forderungen reflektieren weder die Folgen ihres […]
    • Reichtagsbrand 2.0: Die große Geheimoperation, die den Bestand der Bundesrepublik retten musste
      Hadmut Danisch 8.12.2022 10:49   „Wer’s glaubt, wird selig.“ (…) https://www.danisch.de/blog/2022/12/08/reichtagsbrand-2-0-die-grosse-geheimoperation-die-den-bestand-der-bundesrepublik-retten-musste/ Kommentar GB: Ich fragte mich schon, ob ich das kommentieren sollte, fand dann aber diesen Beitrag, mit dem eigentlich alles gesagt ist. Helau! Robert von Loewenstern / 08.12.2022 /   Putsch vereitelt! Puh, das war knapp Mancher mag auf den Gedanken kommen, dass es […]
    • Deutschlands Position in Amerikas neuer Weltordnung
      08. Dezember 2022 um 11:00 Ein Artikel von Michael Hudson „Die US-Politik verfolgt nur ein Ziel: die politische und finanzielle Weltherrschaft und die militärische Dominanz. Deutschland ist zu einem wirtschaftlichen Satelliten von Amerikas Neuem Kalten Krieg mit Russland, China und dem Rest Eurasiens geworden. Deutschland und andere NATO-Länder wurden aufgefordert, sich selbst Handels- und Investitionssanktionen […]
    • Not­wehr gegen Blo­c­kade-Demon­s­tranten?
      04.12.2022 Prof. Dr. Thomas Fischer Üben „Aktivisten“ „Gewalt“ aus, gegen die sich Autofahrer auch gewaltsam wehren dürfen? Für Thomas Fischer wird die Diskussion um Gewaltbegriffe mit zweierlei Maß geführt. Ob das Notwehrrecht wirklich greife, zeige sich im Einzelfall. „(…) Antworten, im Ergebnis: Straßenblockaden sind im Grundsatz tatbestandliche und rechtswidrige Nötigungen, denn es gibt kein allgemeines Recht, unbeteiligte […]
    • Der Karlatan
      08. 12. 2022 Mit Karrieren ist das eine Krux. Wo man es nicht erwartet, trifft man auf Überqualifizierte. Promovierte Philosophen und Archäologen fahren Taxi. Für die weniger Qualifizierten kristallisiert sich hingegen seit einiger Zeit ein neues Betätigungsfeld heraus: die Politik. Doch einer unter ihnen macht da eine Ausnahme. Er bringt eine Palette akademischer Grade mit […]
    • Mädchen-Mord in Illerkirchberg: Und wieder sagen sie uns, was wir jetzt nicht denken dürfen
        Und wieder sagen sie uns, was wir jetzt nicht denken dürfen   Bitte dieses Feld leer lassen Tragen Sie sich für den wöchentlichen Medienüberblick – den Freitagsbrief – ein! E-Mail-Adresse * Es wird kein Spam geschickt! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. Prüfen Sie bitte Ihren Posteingang oder Spam-Ordner, um das Abonnement zu bestätigen.

    EU-Politik | Europa

    • Neues vom Wirtschaftskrieg (168): Das neunte Sanktionspaket
      8. Dezember 2022 Der EU-Agrarkommissar will Importe aus Ukraine begrenzen. Die ungarische Regierung wird fast alle Gewinne von russischem Rohöl abschöpfen. Und die EU will neue Sanktionen gegen die russische Armee sowie drei weitere russische Banken verhängen – es ist bereits das neunte Paket. Neues vom Wirtschaftskrieg (168): Das neunte Sanktionspaket und Selenskyj “No. 1” […]
    • WHO beschließt Verhandlungen über einen rechtlich BINDENDEN Vertrag
      Weltgesundheitsdiktatur und Weltgesundheitsregierung einen Schritt näher Dezember 8, 2022  –  Michael Klein „Raube Freiheit, verspreche Gesundheit. Der Great Reset geht in die nächste Runde.“ (…) Weltgesundheitsdiktatur und Weltgesundheitsregierung einen Schritt näher: WHO beschließt Verhandlungen über einen rechtlich BINDENDEN Vertrag   Bitte dieses Feld leer lassen Tragen Sie sich für den wöchentlichen Medienüberblick – den Freitagsbrief […]
    • Ex-CZ-Premier Jiří Paroubek erinnert an die NATO-Bomben auf Belgrad –
      als perfektes Vorbild für Putins Bombardierungen 08. Dezember 2022 um 14:33 Ein Artikel von Jiří Paroubek Während die europäischen Mainstream-Medien die Vorgeschichte des Krieges in der Ukraine konsequent ausblenden, um ihren Leserinnen und Lesern – im Interesse der USA und der NATO – eine Alleinschuld Putins zu suggerieren, gibt es glücklicherweise noch einige hochstehende ehemalige […]
    • Deutschlands Position in Amerikas neuer Weltordnung
      08. Dezember 2022 um 11:00 Ein Artikel von Michael Hudson „Die US-Politik verfolgt nur ein Ziel: die politische und finanzielle Weltherrschaft und die militärische Dominanz. Deutschland ist zu einem wirtschaftlichen Satelliten von Amerikas Neuem Kalten Krieg mit Russland, China und dem Rest Eurasiens geworden. Deutschland und andere NATO-Länder wurden aufgefordert, sich selbst Handels- und Investitionssanktionen […]
    • Militarisierung des Indopazifiks: Australien kriegsbereit
      Aus: Ausgabe vom 08.12.2022, Seite 1 / Titel Außen- und Verteidigungsminister in Washington. Mehr Truppen und Waffen auf südlichem Kontinent. Japan soll eingebunden werden Von Jörg Kronauer https://www.jungewelt.de/artikel/440317.militarisierung-des-indopazifiks-australien-kriegsbereit.html Bitte dieses Feld leer lassen Tragen Sie sich für den wöchentlichen Medienüberblick – den Freitagsbrief – ein! E-Mail-Adresse * Es wird kein Spam geschickt! Erfahren Sie mehr […]

    International

    • So stigmatisiert ist die Pille danach
      02. Dezember 2022 Wenn das Kondom gerissen ist oder man die Pille vergessen hat, kann die „Pille danach“ das Risiko einer Schwangerschaft deutlich verringern. Vorausgesetzt, das Medikament wird rechtzeitig eingenommen. Seit 2015 gibt es in Deutschland die „Pille danach“ rezeptfrei in der Apotheke, aber sie ist immer noch stigmatisiert. https://www.deutschlandfunknova.de/beitrag/notfallverhuetung-so-stigmatisiert-ist-die-pille-danach   Bitte dieses Feld leer […]
    • Regressiver Postkolonialismus
      Hartmut Krauss https://www.facebook.com/profile.php?id=100017572484031 Regressiver Postkolonialismus: Indonesien verbietet mit „neuem“ Strafrecht außerehelichen Sex und droht mit Haftstrafe Unter den formal-„demokratischen“ (Wahl-)Verhältnissen in Indonesien hat sich seit dem Abgang des autoritär regierenden Präsidenten Suharto in mehreren Etappen das ereignet, was aufgrund des Fehlens kulturinterner Alternativen in postkolonialen islamischen Ländern immer wieder zu beobachten ist: Eine „reinigende“ (liberale […]
    • Sicherheitsgarantien für Russland! Kurzstreckendenker gefährden den Weltfrieden
      05. Dezember 2022 um 14:32 Ein Artikel von Oskar Lafontaine Von Oskar Lafontaine. Jetzt hat der französische Präsident Emmanuel Macron mal wieder etwas Selbstverständliches gesagt: Auch das in der westlichen Propagandawelt verteufelte Russland braucht Sicherheitsgarantien. Ohne Sicherheitsgarantien für Russland wird es kein Ende des Mordens in der Ukraine geben. Noch einfacher: Wie jedes andere Land […]
    • Zur Kritik des Dekadenzdeutschs
      Sprachkritik an ARD und ZDF : Gendersender Von Fabian Payr Aktualisiert am 05.12.2022 / Bezahlschranke „(…)“. Der Autor ist Mitverfasser des Aufrufs, Komponist und Autor musikdidaktischer Lehrbücher. Gemeinsam mit seiner Frau gründete er das Unternehmen Musica Viva. Von ihm erschien das Buch „Von Menschen und Mensch*innen. 20 gute Gründe, mit dem Gendern aufzuhören“ https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/ard-und-zdf-reagieren-nicht-auf-aufruf-gendern-zu-lassen-18511532.html Kommentar […]
    • #DiversityWins – so so …
      Ein klarer Fall von Falsifizierung: Ende, Schluß, vorbei, Affe tot ! 13.11.2022 „Fanhansa“ ready for takeoff Lufthansa fliegt Fußball-Nationalmannschaft am 14. November in ihr Trainingslager nach Maskat Botschafterin über den Wolken: #DiversityWins https://www.lufthansagroup.com/de/newsroom/meldungen/fanhansa-ready-for-takeoff.html Kommentar GB: Bitte anklicken: der Star ist das Lufthansa-Photo. Das war´s dann mit der woken Großmäuligkeit.   Bitte dieses Feld leer lassen […]
    • Starparfümeur Frédéric Malle: „Es gibt viel zu viele Nischendüfte“
      Malle gilt als Pionier der Nischendüfte. Ein Gespräch über Frauen in der Parfumindustrie, Zigarettenqualm und Gerüche in der Pariser Metro Interview / Anne Feldkamp 1. Dezember 2022 “ (…) STANDARD: Sie haben für Ihre Editionen mit Frauen wie Sophia Grojsman, meist aber mit männlichen Parfümeuren wie Maurice Roucel zusammengearbeitet. Warum? Malle: Ich schere mich nicht […]
    • The Global Zeitenwende
      How to Avoid a New Cold War in a Multipolar Era By Olaf Scholz January/February 2023 https://www.foreignaffairs.com/germany/olaf-scholz-global-zeitenwende-how-avoid-new-cold-war?utm_medium=promo_email&utm_source=pre_release&utm_campaign=pre_release_120522&utm_content=20221205&utm_term=all-special-send und in deutscher Sprache: https://www.foreignaffairs.com/germany/die-globale-zeitenwende Kommentar GB: Den obigen Untertitel (fett) nehme als irreführend wahr.   Bitte dieses Feld leer lassen Tragen Sie sich für den wöchentlichen Medienüberblick – den Freitagsbrief – ein! E-Mail-Adresse * Es wird kein […]
    • Was ist mit der Liebe zwischen Frau und Mann? 
      Von Kristina Schröder. Liebe, Freiheit, Arbeitsteilung prägen das Leben von Frauen in Deutschland heute, und nicht ein „falsches Bewusstsein“ in „patriarchalischen Strukturen“, argumentiert Kristina Schröder in ihrem neuen Buch. „(…)“ Dies ist ein Auszug aus Kristina Schröders neuem Buch „FreiSinnig. Politische Notizen zur Lage der Zukunft“. Hier bestellbar. Kristina Schröder, geb. 1977, saß von 2002 […]

    Islam | Migration


      Feminismus | Gender | „Queer“

      • Neues vom Wirtschaftskrieg (168): Das neunte Sanktionspaket
        8. Dezember 2022 Der EU-Agrarkommissar will Importe aus Ukraine begrenzen. Die ungarische Regierung wird fast alle Gewinne von russischem Rohöl abschöpfen. Und die EU will neue Sanktionen gegen die russische Armee sowie drei weitere russische Banken verhängen – es ist bereits das neunte Paket. Neues vom Wirtschaftskrieg (168): Das neunte Sanktionspaket und Selenskyj “No. 1” […]
      • Das dröhnende Schweigen über die Täter
        Stefan Frank / 08.12.2022 Wie die öffentlich-rechtliche Internetzeitung tagesschau.de über den Terror-Prozess in Brüssel berichtet, ist verstörend. Es wird nicht genannt, wer für das islamistische Blutbad verantwortlich ist. Und es ist nicht das einzige Beispiel. https://www.achgut.com/artikel/das_droehende_schweigen_ueber_die_taeter Kommentar GB: Die Entscheider, die für die Immigration vorwiegend aus der islamischen Welt verantwortlich waren und sind, halten in der Praxis […]
      • Deutschlands Position in Amerikas neuer Weltordnung
        08. Dezember 2022 um 11:00 Ein Artikel von Michael Hudson „Die US-Politik verfolgt nur ein Ziel: die politische und finanzielle Weltherrschaft und die militärische Dominanz. Deutschland ist zu einem wirtschaftlichen Satelliten von Amerikas Neuem Kalten Krieg mit Russland, China und dem Rest Eurasiens geworden. Deutschland und andere NATO-Länder wurden aufgefordert, sich selbst Handels- und Investitionssanktionen […]
      • Der Stellvertreterkrieg läuft aus dem Ruder
        7. Dezember 2022 Zu wenig Waffen, zu viele Tote, immer mehr ukrainische Alleingänge und Provokationen: Der Stellvertreterkrieg gegen Russland läuft aus dem Ruder. Die USA reagieren mit deutlicher Kritik, die EU schweigt. Der Stellvertreterkrieg läuft aus dem Ruder und Neues vom Wirtschaftskrieg (167): Moskau baut Handel mit China und Türkei aus Bitte dieses Feld leer […]
      • Neues vom Wirtschaftskrieg (166): China und Indien ignorieren Ölpreisdeckel
        6. Dezember 2022 Die EU-Staaten und die G-7 müssen bei ihrem Ölpreisdeckel gegen Russland wohl auf chinesische Hilfe verzichten. Auch Indien will sich nicht vom Kauf russischen Erdöls abhalten lassen. Derweil führen die EU-Sanktionen zu Problemen bei der Ölverschiffung. Neues vom Wirtschaftskrieg (166): China und Indien ignorieren Ölpreisdeckel Bitte dieses Feld leer lassen Tragen Sie […]

      Verschiedenes

      • WHO beschließt Verhandlungen über einen rechtlich BINDENDEN Vertrag
        Weltgesundheitsdiktatur und Weltgesundheitsregierung einen Schritt näher Dezember 8, 2022  –  Michael Klein „Raube Freiheit, verspreche Gesundheit. Der Great Reset geht in die nächste Runde.“ (…) Weltgesundheitsdiktatur und Weltgesundheitsregierung einen Schritt näher: WHO beschließt Verhandlungen über einen rechtlich BINDENDEN Vertrag   Bitte dieses Feld leer lassen Tragen Sie sich für den wöchentlichen Medienüberblick – den Freitagsbrief […]
      • Projekt Impfnebenwirkungen
        „Wenn es die Großen nicht machen, muss es halt ein Kleiner tun“ 08. Dezember 2022 um 10:00 Ein Artikel von Marcus Klöckner „Unerwünscht – Covid-Impfgeschädigte aus der Schweiz erzählen ihre Geschichte“ – so lautet der Titel eines Projekts, das der Schweizer Regisseur und Kameramanns Mike Wyniger vor kurzem ins Leben gerufen hat. Wyniger macht durch […]
      • Der Karlatan
        08. 12. 2022 Mit Karrieren ist das eine Krux. Wo man es nicht erwartet, trifft man auf Überqualifizierte. Promovierte Philosophen und Archäologen fahren Taxi. Für die weniger Qualifizierten kristallisiert sich hingegen seit einiger Zeit ein neues Betätigungsfeld heraus: die Politik. Doch einer unter ihnen macht da eine Ausnahme. Er bringt eine Palette akademischer Grade mit […]
      • Deutsche Studie belegt durch COVID-19 “Impfstoffe” verursachte Myokarditis als vielfache Todesursache
        Dezember 5, 2022 –  Michael Klein „(…) Die Autoren schreiben, dass ihre Autopsien Myokarditis als Todesursache identifiziert haben und dass der Tod durch Herzrhythmusstörungen, Herzflattern, die zu Herzstillstand geführt haben, verursacht wurde. Zuvor haben die Autoren sichergestellt, dass die Myokarditis, die sie als Todesursache identifiziert haben, nicht durch Vorleiden oder sonstige Einflüsse verursacht werden kann, […]

      Tragen Sie sich für den wöchentlichen Medienüberblick - den Freitagsbrief - ein!

      Es wird kein Spam geschickt! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.