Freitagsbrief der KW 25/22

 

Ausgewählte Links der KW 25/2022




 

Gesammelte, kommentierte, wöchentliche Verweise der Frankfurter Erklärung auf aktuelle Nachrichten.

Bei meinem Freitagsbrief handelt es sich um eine Auswahl aus dem Medienspiegel der Frankfurter Erklärung zur Gleichstellungspolitik, aber jene Erklärung steht mit ihrem besonderen Zweck ganz für sich.
Es gibt eine Liste von Unterzeichnern, aber diese steht in keinerlei Zusammenhang mit dem Medienspiegel.
Im Medienspiegel werden täglich Nachrichten aufgegriffen, und manche werden kommentiert.
Der Freitagsbrief stellt eine Auswahl aus dem Medienspiegel der jeweils vergangenen Woche dar,wobei der mündige, d.h. der selbst urteilsfähige Leser vorausgesetzt wird.
Auswahlkriterium ist daher, ob ein Artikel (oder ein Video) mir dazu geeignet erscheint, als Material der Selbstaufklärung des Lesers zu dienen, und das ist zugleich der Grund dafür, daß dieses zumeist nur verlinkte, manchmal aber auch zitierte Material möglichst aus unterschiedlichen Quellen oder Quellbereichen stammen sollte. Es ist aber allein Sache des Lesers, das angebotene Informationsmaterial selbständig zu verarbeiten und dadurch zu beurteilen, um zu seinen persönlichen Ergebnissen zu gelangen.
Das ist notwendig, eben weil vorab unklar ist, was jeweils zutreffend ist. Was der Fall ist oder was als zutreffend eingeschätzt wird, das ist vorab nicht bekannt, sondern mit Materialkenntnis erst selbständig zu ermitteln. Daher wird hier nicht nur vorausgesetzt, daß die Leser selbst zu solchem kritischen Denken bereit und in der Lage sind, sondern auch, daß sie gelegentliche Kommentare zwar als solche zur Kenntnis nehmen, diese aber wiederum selbständig beurteilen.
Daher identifiziere ich mich nicht mit dem ausgewählten Material im Medienspiegel, und dasselbe gilt für den Freitagsbrief.
Zwar bilde ich mir aus meinem eigenen Erkenntnisinteresse heraus eine möglichst gut begründete Meinung, weiß aber um meine Fähigkeit zum Irrtum, so wie sie für alle Menschen gegeben ist. Deshalb ist mir begründete Kritik immer willkommen, denn sie ist das Mittel, um Denk- oder Sachfehler zu erkennen und zu beseitigen.
Für tiefergehende Informationen zu vielen Themen aus meinem Medienspiegel ist die Suchfunktion meiner Webseite zu empfehlen.

Topnews


    CORONA | COVID-19

    • Die AfD, Israel, Antisemitismus und die Muslime
      Denkfehler und taktische Auslassungen bestimmen die Debatte 23. Mai 2024 um 12:18 Ein Artikel von: Jens Berger Wie ein roter Faden zieht sich eine Erzählung durch die Berichterstattung, nach der die AfD antisemitisch und daher eine Kritikerin der israelischen Politik sei. Das ist erstaunlich, versteht sich die AfD selbst doch als kompromisslose Unterstützerin des Staates … Weiterlesen: Die AfD, Israel, Antisemitismus und die Muslime
    • „Religiös“ (islamisch) motivierte Straftaten um 203 Prozent gestiegen
      22.05.2024 Hartmut Krauss https://www.facebook.com/profile.php?id=100017572484031 Politisch motivierte Kriminalität laut aktueller BKA-Statistik „Religiös“ (islamisch) motivierte Straftaten um 203 Prozent gestiegen Infolge gravierender sozialer Krisenentwicklungen, sich fortsetzender irregulärer Massenimmigration und dadurch bedingter gesellschaftlicher Spaltungstendenzen hat die Zahl der von der Polizei registrierten politisch motivierten Straftaten mit insgesamt 60.028 Delikten 2023 den Höchststand seit Einführung der Statistik im Jahr … Weiterlesen: „Religiös“ (islamisch) motivierte Straftaten um 203 Prozent gestiegen
    • Spa­nien, Nor­wegen und Irland erkennen „Paläs­tina“ als Staat an
      Unterstützung für Zweistaatenlösung 22.05.2024 Mehrere europäische Staaten preschen mit der Anerkennung eines Staates „Palästina“ vor. Sie wollen damit die Zweistaatenlösung unterstützen. Israel wirft den Europäern vor, Terror zu belohnen. Völkerrechtlich ändert sich wenig. https://www.lto.de/recht/nachrichten/n/palaestina-anerkennung-norwegen-irland-spanien-zweistaatenloesung-israel/
    • Ein Stolperstein für Shani Louk
      Jesko Matthes / 21.05.2024 Die Eltern der ermordeten Shani Louk haben den Leichnam ihrer Tochter zurückerhalten und konnten endgültig von ihrer Tochter Abschied nehmen. Die fehlende Empathie in Deutschland ist einfach nur erschütternd.  https://www.achgut.com/artikel/ein_stolperstein_fuer_shani_louk
    • EU-Kommission gegen Geert Wilders geplanten Ausstieg aus Migrationspakt
      18. Mai 2024 von Dr. Peter F. Mayer Der neue EU-Migrationspakt „muss von allen Mitgliedstaaten umgesetzt werden, und die Kommission wird dafür sorgen, dass dies der Fall ist“, sagte ein Sprecher der Kommission als Reaktion auf die Pläne des niederländischen Konservativen Geert Wilders, aus dem Pakt auszusteigen. EU-Kommission gegen Geert Wilders geplanten Ausstieg aus Migrationspakt
    • Geert Wilders neue Regierung – ein Beben für die EU und Vorbild für Deutschland?
      Von David Engels Sa, 18. Mai 2024 Geert Wilders Regierungsbildung in den Niederlanden mit ihrem radikal anti-immigrationistischen Programm hat die EU kalt erwischt. Auch Bürger – seit Jahren gegen „Rechtspopulisten“ eingeschworen – dürften nun ernste Fragen stellen – auch und vor allem in Deutschland und Frankreich. https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/aus-aller-welt/niederlande-regierung-wilders-beben-eu/

    Klima

    • Windkraft und ihre verheerenden Folgen für Mensch und Natur
      Georg Etscheit / 22.05.2024 Die rücksichtslose Art und Weise, wie die Windkraft in Deutschland durchgesetzt wird, erinnert an die brutale Art und Weise, wie die „Betonfraktion“ in der Nachkriegszeit vielen deutschen Städten den Rest gab. Eine Windwahn-Bestandsaufnahme. https://www.achgut.com/artikel/windkraft_und_ihre_verheerenden_folgen_fuer_mensch_und_natur    
    • „Deutschland verbrennt seine alten Industrien“ mit Prof. Sinn.
      Wirtschaftsbeirat Bayern https://www.youtube.com/watch?v=trYO5KtLq0Q und „Energiewende ins Nichts“: https://www.youtube.com/watch?v=jm9h0MJ2swo Kommentar GB: Ein Vortrag über den Irrsinn der Deindustrialiserung in Deutschland. Und Herr Prof. Sinn hat dabei hier noch die wohlwollende Annahme geteilt, daß das Klimaproblem ein reales – und keine Einbildung – sei. Das aber kann aus wissenschaftlicher Sicht durchaus anders beurteilt werden: https://aufklaerung-heute.de/2024/05/der-aktuelle-uebergang-zur-postdemokratie-und-die-bedeutung-des-klimanarrativs/
    • Weltbank für Dezimierung der Landwirtschaft zum „Klimaschutz“
      21. Mai 2024von Dr. Peter F. Mayer3,6 Minuten Lesezeit Die globalen Organisationen wie EU, WHO, UNO und deren Unterorganisationen versuchen immer offener die traditionelle Landwirtschaft zu zerschlagen, Bauern zu enteignen und zu vertreiben. Nahrungsmittel sollen in Hinkunft in Fabrikshallen produziert werden. Darin investieren die von Milliardären und Oligarchen mit Geld versorgten Venture Fonds bereits Milliarden, … Weiterlesen: Weltbank für Dezimierung der Landwirtschaft zum „Klimaschutz“
    • Das Märchen vom günstigen Solarstrom
      Fritz Vahrenholt, Gastautor / 15.05.2024 Der Mythos, Solarenergie sei hierzulande besonders preisgünstig wird wider besseres Wissen gepflegt. Man greift zu faulen Tricks und lässt die Kosten für die Backup-Stromlieferanten weg, die einspringen müssen, wenn die Sonne nicht scheint. https://www.achgut.com/artikel/das_maerchen_vom_guenstigen_solarstrom

    Deutschland / Österreich / Schweiz

    • Die juristische Einstufung von „Ausländer raus“
      26.5.2024  –  Hadmut Danisch „Ich will Euch ja wirklich nicht den Spaß an Eurer Hausdurchsuchung oder fristlosen Kündigung verderben, aber weil wir doch gerade das große Grundrechtsjubiläum haben … Das Bundesverfassungsgericht hat am 4.2.2010, 1 BvR 369/04, beschlossen, dass „Ausländer raus“ von der Meinungsfreiheit gedeckt und nicht ohne weiteres Volksverhetzung ist:“ (…) https://www.danisch.de/blog/2024/05/26/die-juristische-einstufung-von-auslaender-raus/#google_vignette
    • Alarm aus dem Verfassungsschutz
      23. Mai 2024von Thomas Oysmüller Ein Verfassungsschützer geht an die Öffentlichkeit, spricht aus, was sich viele Bürger denken und warnt ob der Zustände innerhalb des Dienstes.  Alarm aus dem Verfassungsschutz
    • Wahlen im Freistaat Thüringen
      Kommunalwahlen – Wahlergebnisse https://wahlen.thueringen.de/kommunalwahlen/kw_wahlergebnisse.asp  
    • Der Ruinator, König Midas und die Folgen des Scheiterns
      Von Roland Tichy So, 21. April 2024 Robert Habeck als Ruinator der deutschen Wirtschaft und Annalena Baerbock als Trampel auf der globalen Bühne sind spektakuläre Erscheinungen des Versagens. Die Ampel zieht daraus katastrophal falsche Schlüsse. Jetzt soll gleich die Demokratie abgeschafft werden. Damit keiner den Murks merkt. Der Ruinator, König Midas und die Folgen des … Weiterlesen: Der Ruinator, König Midas und die Folgen des Scheiterns
    • Der Musterschüler
      22. Mai 2024 um 9:23 Ein Artikel von Oskar Lafontaine Boris Pistorius besuchte die USA. Er lieferte ein Paradebeispiel des deutschen Untertanengeistes ab. Deutschland wird der Ukraine drei weiterreichende Raketenartilleriesysteme liefern. „Die stammen aus Beständen der US-Streitkräfte und werden von uns bezahlt“, sagte Musterschüler Pistorius stolz. Man fasst sich ans Hirn. Mit der NATO-Osterweiterung, dem … Weiterlesen: Der Musterschüler
    • „Der größtmögliche Anschlag auf die Grundrechte“
      NIUS LIVE. Ausgerechnet zum 75. Geburtstag des Grundgesetzes https://www.nius.de/politik/nius-live-ausgerechnet-zum-75-geburtstag-des-grundgesetzes-der-groesstmoegliche-anschlag-auf-die-grundrechte/077a4c94-bbee-41e8-b36f-fd12c69c2939
    • Verschwindet Deutschland und wird zum Kalifat?
      Von Roland Tichy So, 5. Mai 2024 Die Deutschen werden weniger und die wenigen sind bald überaltert. Zuwanderer übernehmen das Land, spätestens ihre Kinder. Verschwindet Deutschland einfach so? https://www.tichyseinblick.de/tichys-einblick/deutschland-veraendert-sich/
    • Schiefes Rechtsverständnis, Verdrängung, Kitsch: die Grundgesetz-Feier der Berliner Elite
      Von Redaktion Fr, 24. Mai 2024 Vor 75 Jahren wurde das Grundgesetz verabschiedet. Der Politbetrieb machte daraus eine über weite Strecken peinliche Selbstbeweihräucherung. https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/75-jahre-grundgesetz-feier-berlin/

    EU-Politik | Europa


    International


    Islam | Migration


      Feminismus | Gender | „Queer“

      • Neues aus dem EU-Parlament
        Dr. Gudrun Eussner 25. Mai 2024   „Die Melonisierung ist angesagt: die Rechte für die EU, für die USA, die NATO, die Ukraine! Für Marine Le Pen und ihren Studienabbrecher Jordan Bardella kommt noch die Großmannssucht Frankreichs hinzu. Dessen Kolonien, genannt DOM-TOM, wollen endlich unabhängig werden, aber der Rassemblement National hängt daran noch mehr als … Weiterlesen: Neues aus dem EU-Parlament
      • Europa oder Hochstapelei
        23. Mai 2024 von Giorgio Agamben Giorgio Agamben über die anstehenden EU-Wahlen – und eine EU, die sich als „Europa“ bezeichnet und Demokratie am Kontinent verhindert. Europa oder Hochstapelei
      • AfD-Rausschmiss aus der ID-Fraktion: Trauerspiel – und Chance?
        Von David Engels Sa, 25. Mai 2024 Der endgültige Rauswurf der AfD aus der ID-Gruppe scheint unmittelbar bevorzustehen. Wieso diese Entwicklung nicht nur ein Trauerspiel ist, sondern langfristig auch für die deutschen Konservativen eine Chance sein könnte, bespricht David Engels in der neuen Folge seiner EU-Chronik.   AfD-Rausschmiss aus der ID-Fraktion: Trauerspiel – und Chance?
      • Toxische Weis(s)heit: „Röschen deichselt das“
        Cora Stephan / 25.05.2024 / Ursula von der Leyen war bereits als Verteidigungsministerin in Deutschland ein voller Erfolg. Als EU-Kommissionspräsidentin übertrifft sie sich selbst. https://www.achgut.com/artikel/toxische_weissheit_roeschen_deichselt_das
      • Weltbank für Dezimierung der Landwirtschaft zum „Klimaschutz“
        21. Mai 2024von Dr. Peter F. Mayer3,6 Minuten Lesezeit Die globalen Organisationen wie EU, WHO, UNO und deren Unterorganisationen versuchen immer offener die traditionelle Landwirtschaft zu zerschlagen, Bauern zu enteignen und zu vertreiben. Nahrungsmittel sollen in Hinkunft in Fabrikshallen produziert werden. Darin investieren die von Milliardären und Oligarchen mit Geld versorgten Venture Fonds bereits Milliarden, … Weiterlesen: Weltbank für Dezimierung der Landwirtschaft zum „Klimaschutz“

      Verschiedenes

      • Namentliche Abstimmung zum Pandemievertrag im Bundestag
        Martina Binnig, Gastautorin / 21.05.2024 Der AfD-Antrag lautete: „Ablehnung des WHO-Pandemievertrags sowie der überarbeiteten Internationalen Gesundheitsvorschriften“. Wer hat wie abgestimmt und warum? https://www.achgut.com/artikel/namentliche_abstimmung_zum_pandemievertrag_im_bundestag
      • Corona – Lehrstück eines Massenwahns?
        20. Mai 2024von Tom Reimer25,4 Minuten Lesezeit Betrachtungen zur Aufarbeitung der Corona-Zeit aus massenpsychologischer Perspektive. Corona – Lehrstück eines Massenwahns? und Bill Gates forciert Impfungen von Rindern zur Bekämpfung des Klimawandels und WEF fordert Begrenzung des privaten Autobesitzes  
      • Neue Enthüllungen zu RKI-Files: „Unfassbare Lügerei”
        Gunter Frank / 03.05.2024 / In der neuen Folge der IDA-Sprechstunde berichten der Mediziner Dr. Gunter Frank und der Immunologe Dr. Kay Klapproth über die jüngsten Enthüllungen in den RKI-Protokollen sowie über Aufarbeitung und kommunale Verantwortung. https://www.achgut.com/artikel/neue_enthuellungen_zu__rki_files_unfassbare_luegerei
      • Corona-Untersuchung: Das Schweigen sollte enden
        24. April 2024 Andreas von Westphalen Von Gruppendenken bis zu übertriebenen Maßnahmen – auf dem Prüfstand: Deutschlands Corona-Politik. Warum so lange auf eine Untersuchung warten? (Teil 1). https://www.telepolis.de/features/Corona-Untersuchung-Das-Schweigen-sollte-enden-9695736.html Corona-Aufarbeitung: Was wussten wir wirklich? 25. April 2024 Andreas von Westphalen Datenerhebungskatastrophe und Impfpflicht: Eine transparente Untersuchung muss den fundamentalen Fragen zu Datenlücken und Impfpolitik nachgehen. (Teil … Weiterlesen: Corona-Untersuchung: Das Schweigen sollte enden