Was jeder über die WHO wissen muss!

2.3.2024 (...) "Mit Dr. Beate Pfeil, Prof. Dr. Werner Bergholz und Prof. Dr. Andreas Sönnichsen haben wir drei hochkarätige und anerkannte Gäste eingeladen, die jeweils aus ihrem Wissensgebiet die wichtigsten Fakten präsentieren. Diese Folge ist ein Muss für alle, die wissen wollen, warum die Vorhaben der WHO gestoppt werden müssen." (...) https://auf1.tv/auf1-spezial/was-jeder-ueber-die-who-wissen-muss

Read More

Wenn korrupte Wissenschaft die Weltpolitik bestimmt

Gastautor / 29.02.2024 Von Roland Wiesendanger. Die Fachzeitschrift „Nature Medicine“ veröffentlichte 2020 eine extrem einflussreiche, aber betrügerische Arbeit zum Ursprung von Covid-19. Eine internationale Petition fordert jetzt, diese zurückzuziehen. Auffällig sind Parallelen zur politisierten Klimaforschung. https://www.achgut.com/artikel/wenn_korrupte_wissenschaft_die_weltpolitik_bestimmt  

Read More

Geheimplan: Ex-Berater des RKI: „Wir erleben das Sterben der Geimpften“

22.2.2024 • 38:29 Minuten "Die Zahl der Opfer des Corona-Genexperiments steigt. Jeder, der eine Injektion erhielt, wird früher oder später mit Schäden zu kämpfen haben, meint der Dozent und European Industrial Engineer Holger Reißner, der die sogenannten Impfstoffe untersucht und dabei gravierende Schadstoffe entdeckt hat. Im Exklusivinterview mit AUF1 erhebt der frühere externe Berater des…

Read More

Drehbuch der Pandemie: Der globale Gleichschritt bei den Lockdown-Massnahmen war kein Zufall. Sondern Ergebnis jahrelanger Planspiele von Politik, Wirtschaft und Medien

Stefan Homburg "Als 2020 das Coronavirus auftauchte, erliessen die Regierungen weltweit Massnahmen, die sich als überzogen erwiesen haben. Manche Menschen interpretieren diesen Gleichschritt als Ergebnis einer geheimen Verschwörung, andere nehmen ihn als Beweis dafür, dass Schulschliessungen und direkter oder indirekter Impfzwang infolge immenser Gefahr alternativlos waren. Beide Sichtweisen sind unzutreffend. Der tatsächliche Hintergrund wird manche…

Read More

Dienstenthebungsverfahren Gericht entscheidet erneut gegen Virologe Kekulé

Stand: 09.01.2024 Weil er seine Pflichten vernachlässigt haben soll, darf Virologe Kekulé nicht mehr an seiner Uni forschen und lehren. Dagegen ging er vor. Doch auch das Oberverwaltungsgericht Sachsen-Anhalt bestätigte die vorläufige Dienstenthebung. (...) Bekanntheit erlangte Kekulé während der Pandemie auch mit dem MDR-Podcast "Kekulés Corona-Kompass". Dieser lief bis Ende 2023." (...) https://www.tagesschau.de/inland/gesellschaft/vorlaeufige-dienstenthebung-virologe-kekule-100.html sowie https://www.tagesschau.de/inland/gesellschaft/bundesverdienstkreuz-wieler-rki-100.html…

Read More