Freitagsbrief der KW 09/23 – Medienspiegel „Aufklärung heute“

Bei meinem Freitagsbrief handelt es sich um eine Auswahl aus dem Medienspiegel der Seite aufklaerung-heute. Im Medienspiegel werden täglich Nachrichten aufgegriffen, und manche werden kommentiert. Der Freitagsbrief stellt eine Auswahl aus dem Medienspiegel der jeweils vergangenen Woche dar, wobei der mündige Leser vorausgesetzt wird.
Daher identifiziere ich mich nicht mit allem, was hier als wöchentliche Auswahl gebracht wird. Zwar bilde ich mir eine möglichst gut begründete Meinung, weiß aber um meine Fähigkeit zum Irrtum, so wie sie für alle Menschen gegeben ist. Deshalb ist mir begründete Kritik immer willkommen, denn sie ist das Mittel, um Denk- oder Sachfehler zu erkennen und zu beseitigen.
Für tiefergehende Informationen zu vielen Themen aus meinem Medienspiegel ist die Suchfunktion der Webseite zu empfehlen.

TOP NEWS

  • Je weniger Diplomatie, desto mehr Atomkriegsgefahr
    06. April 2024 Jeffrey D. Sachs Es ist Zeit für Friedensgespräche. Der tödliche und zerstörerische Ukraine-Krieg muss beendet werden. Denn er wird immer gefährlicher – für uns alle. https://www.telepolis.de/features/Je-weniger-Diplomatie-desto-mehr-Atomkriegsgefahr-9675765.html?seite=all Bitte dieses Feld leer lassen Tragen Sie sich für den wöchentlichen Medienüberblick – den Freitagsbrief – ein! E-Mail-Adresse * Es wird kein Spam geschickt! Erfahren Sie … Weiterlesen: Je weniger Diplomatie, desto mehr Atomkriegsgefahr
  • Geburtenschwund nimmt extreme Ausmaße an – was sind die Ursachen?
    So wenig wie seit zehn Jahren nicht mehr. VERÖFFENTLICHT AM 05. Apr 2024 Ein Gastbeitrag von Beate Steinmetz „Vor kurzem veröffentlichte das Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung (BiB) eine schockierende Nachricht: Während die Geburtenrate hierzulande 2021 immerhin bei 1,57 Kindern pro Frau lag, betrug sie im Herbst 2023 gerade einmal noch 1,36. Dies ist ein Minusrekord, den … Weiterlesen: Geburtenschwund nimmt extreme Ausmaße an – was sind die Ursachen?
  • Die Schlacht um den Begriff „Volk”
    Herbert Ammon, Gastautor / 05.04.2024 / Der AfD wird Extremismus vorgeworfen, wenn sie Personen mit deutscher Staatsbürgerschaft als „deutsches Volk“ bezeichnen wollen. Was ist davon zu halten? https://www.achgut.com/artikel/die_schlacht_um_den_begriff_volk
  • NATO: Die „blutige Geschichte“ des angeblichen Verteidigungsbündnisses
    Von Thomas Röper Veröffentlicht am: 5. April 2024 Video und Text Die „blutige Geschichte“ des angeblichen Verteidigungsbündnisses | Von Thomas Röper – apolut.net
  • Verfassungsschutz: Ist nun schon ein Baerbock-Witz gefährlich?
    Juristen schlagen Alarm 04. April 2024 JF-Online  22 Kommentare Verfassungsschutzpräsident Haldenwang ist allgegenwärtig und macht gegen die Meinungsfreiheit Front. Namhafte Juristen sind alarmiert: Sie warnen vor einem entfesselten Geheimdienst. https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2024/verfassungsschutz-ist-nun-schon-ein-baerbock-witz-gefaehrlich/
  • Weltfrieden: Wo die Amerikaner versagt haben.
    Weltfrieden: Wo die Amerikaner versagt haben. Staatsmann Aleksandar Vucic. Björn Höcke und die Meinungsfreiheit. Verfassungsschutz: Gefahr für die Demokratie? Olaf Scholz: Unbeliebtester Regierungschef der Welt Daily International Selbstverständlich ist dieses Daily vom 4. April 2024 – und nicht aus der fernen Zukunft. Wir bitten den Versprecher zu entschuldigen. Video https://weltwoche.de/daily/weltfrieden-wo-die-amerikaner-versagt-haben-staatsmann-aleksandar-vucic-bjoern-hoecke-und-die-meinungsfreiheit-verfassungsschutz-gefahr-fuer-die-demokratie-olaf-scholz-unbeliebtester-regierungs/
  • Primäre und sekundäre (reflexive) Urteilskompetenz
    19. März 2024 Von Jürgen Fritz, Di. 19. Mär 2024 Urteilen kann nach Gottlob Frege (1848-1925), einem der Wegbereiter der analytischen Philosophie, der als erster eine formale Sprache und formale Beweise entwickelte, als Fortschreiten von einem Gedanken zu seinem Wahrheitswerte gefasst werden. Für dieses Fortschreiten bedarf es der Urteilskraft. Doch wie kommt man zu dieser? Primäre … Weiterlesen: Primäre und sekundäre (reflexive) Urteilskompetenz

CORONA | COVID-19

KLIMA

  • Klima: Der Film
    Climate: The Movie (The Cold Truth) Deutsch (Klima: Der Film) 22.03.2024 Dieser Film entlarvt den Klimaalarm als erfundenen Schrecken ohne wissenschaftliche Grundlage. Es zeigt, dass Mainstream-Studien und offizielle Daten die Behauptung nicht stützen, dass wir eine Zunahme extremer Wetterereignisse – Hurrikane, Dürren, Hitzewellen, Waldbrände und alles andere – erleben. Es widerspricht nachdrücklich der Behauptung, dass … Weiterlesen: Klima: Der Film
  • Es gibt keine globale Klimakrise
    Bericht über Klima 2023 von Professor Ole Humlum 30. März 2024 von Dr. Peter F. Mayer In seinem jährlichen Überblick über den Zustand des Weltklimas gibt der führende Wissenschaftler Professor Ole Humlum einen Überblick über die wichtigsten Daten und Beobachtungen des vergangenen Jahres im Zusammenhang mit den langfristigen Klimatrends. Der Bericht deckt ein breites Spektrum … Weiterlesen: Es gibt keine globale Klimakrise
  • Bald Stilllegung der Gasnetze?
    Stadtwerk informiert Kunden über Gas-Aus Stand: 28.03.2024, 16:59 Uhr Von: Lisa Mayerhofer Das Wirtschaftsministerium sieht einen massiven Rückbau der Gasnetze voraus. Netzbetreiber sehen sich nach Lösungen um – das Thema birgt hohes Konfliktpotential. „Augsburg – Deutschland strebt gemäß dem Klimaschutzgesetz an, bis zum Jahr 2045 klimaneutral zu sein. Das beinhaltet auch den Verzicht auf fossile … Weiterlesen: Bald Stilllegung der Gasnetze?
  • ISAR 2: Das beste Kernkraftwerk der Welt wird zersägt
    Die Rückbaugenehmigung für ISAR 2 ist erteilt, hieß es am Freitag. Der Betreiber Preussen Elektra könne den Rückbau unverzüglich durchführen. Veröffentlicht: 27.03.2024, 11:42 von Redaktion (eike) https://www.freiewelt.net/blog/isar-2-das-beste-kernkraftwerk-der-welt-wird-zersaegt-10096217/
  • Rechtsbeugung am Bundesverfassungsgericht?
    Das Bundesverfassungsgericht wird aktuell von den etablierten Parteien wie eine „heilige Kuh“ behandelt. Wenn man einmal etwas hinter die Kulissen schaut, ist auch beim Bundesverfassungsgericht nicht mehr „alles Gold, was glänzt“. Veröffentlicht: 26.03.2024, 12:01 von Redaktion (eike) https://www.freiewelt.net/blog/rechtsbeugung-am-bundesverfassungsgericht-10096207/

Deutschland | Österreich | Schweiz

  • Nancy Faeser kann das Problem der Migrantenkriminalität nicht mehr relativieren
    Jung, männlich, arm, ungebildet und aus muslimisch geprägten Ländern – Die Zahl der Straftaten in Deutschland ist im vergangenen Jahr weiter gestiegen. Das hängt massgeblich mit der Zuwanderung zusammen, wie der Kriminalitätsbericht 2023 zeigt. Auch die deutsche Innenministerin musste dies nun widerstrebend einräumen. Marco Seliger, Berlin 09.04.2024 https://www.nzz.ch/international/nancy-faeser-muss-zugeben-deutschland-hat-probleme-mit-kriminellen-auslaendern-ld.1825523
  • In Hamburg treffen sich ungestört Hunderte Islamisten und die Politik schweigt – das ist ein Fehler
    Am Osterwochenende soll ein bekannter Salafist vor bis zu 400 Menschen aufgetreten sein. Regierungsmitglieder, die sich sonst vehement gegen Extremismus von rechts positionieren, sind eigenartig still, wenn es um den politischen Islam geht. Beatrice Achterberg, Berlin 240 Kommentare 03.04.2024 https://www.nzz.ch/der-andere-blick/islamisten-treffen-in-hamburg-das-schweigen-der-politik-ist-ein-fehler-ld.1824555
  • Verfassungsrechtler Volker Boehme-Neßler: „Deutschland schlägt den Weg in den Überwachungsstaat ein“
    Volker Boehme-Neßler 05.04.2024 – 17:28 Uhr Redaktion Wird Deutschland zu einem Überwachungsstaat? Der renommierte Verfassungsrechtler Volker Boehme-Neßler sieht die Gedankenfreiheit durch den derzeitigen Verfassungsschutzpräsidenten in Gefahr. Eine Überwachung werde nun gegen kritische Bürger eingesetzt. Dass Innenministerin Nancy Faeser (SPD) mit ihrer Maßnahmenpolitik gegen Rechtsextremismus die Demokratie schützen will, glaubt er nicht – sondern „es geht um … Weiterlesen: Verfassungsrechtler Volker Boehme-Neßler: „Deutschland schlägt den Weg in den Überwachungsstaat ein“
  • Grüne Pickelhauben und das Getrampel der 20.000
    Fabian Nicolay / 06.04.2024 / Ich gestehe: In puncto Artenschutz schlägt mein Herz schon immer „grün“. https://www.achgut.com/artikel/gruene_pickelhauben_und_das_getrampel_der_20.000
  • Auftakt zur Polizei-Säuberung à la Faeser?
    Claudio Casula / 05.04.2024 / Das neue Disziplinarrecht, mit dem unliebsame Beamte ohne Gerichtsbeschluss aus dem Dienst entfernt werden können, ist – inklusive Beweislastumkehr – gerade in Kraft getreten. Und prompt werden missliebige Polizisten ins Visier genommen. https://www.achgut.com/artikel/auftakt_zur_polizei_saeuberung_a_la_faeser
  • Die Schlacht um den Begriff „Volk”
    Herbert Ammon, Gastautor / 05.04.2024 / Der AfD wird Extremismus vorgeworfen, wenn sie Personen mit deutscher Staatsbürgerschaft als „deutsches Volk“ bezeichnen wollen. Was ist davon zu halten? https://www.achgut.com/artikel/die_schlacht_um_den_begriff_volk
  • Die Bundesregierung als Schutzpatron für islamischen Propagandasender Al Jazeera
    05. April 2024 Hartmut Krauss   https://www.facebook.com/profile.php?id=100017572484031   Die Bundesregierung als Schutzpatron für islamischen Propagandasender Al Jazeera   Doppelmoral und Doppelstandards gehören zum Markenzeichen der regierungspolitischen Funktionäre der deutschen Scheindemokratie und ihrer Dienstmedien. Während oppositionelle und zivilgesellschaftliche Kritik an den mehrheitsfeindlichen Maßnahmen und Vorgehensweisen der etablierten Parteien und staatlichen Einrichtungen hierzulande systematisch und pauschal diskriminiert … Weiterlesen: Die Bundesregierung als Schutzpatron für islamischen Propagandasender Al Jazeera
  • Putin und Schröder 2002
    Boulevard Bio vom 09.04.2002 ARD
  • Verfassungsschutz: Ist nun schon ein Baerbock-Witz gefährlich?
    Juristen schlagen Alarm 04. April 2024 JF-Online  22 Kommentare Verfassungsschutzpräsident Haldenwang ist allgegenwärtig und macht gegen die Meinungsfreiheit Front. Namhafte Juristen sind alarmiert: Sie warnen vor einem entfesselten Geheimdienst. https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2024/verfassungsschutz-ist-nun-schon-ein-baerbock-witz-gefaehrlich/
  • Durchsicht: Die populärste Kommunistin?
    Peter Grimm / 30.03.2024 / Sahra Wagenknecht verteidigte als Kommunistin die DDR und begeistert heute selbst Konservative. Klaus-Rüdiger Mai beschreibt, wie die Frau zu verstehen ist. https://www.achgut.com/artikel/durchsicht_die_populaerste_kommunistin

EU-POLITIK | EUROPA

  • Einmischung in den EU-Wahlkampf
    April 8, 2024 „Die Journalisten Michael Shellenberger und Gregor Baszak berichten in »Public« davon, daß staatlich finanzierte NGO, wie in Deutschland das »Correctiv«, von den jeweiligen Regierungen eingesetzt werden, um im Vorfeld der EU-Wahlen Stimmung gegen die Oppositionen in den jeweiligen Ländern zu machen. Die Strategie dahinter: Die Opposition in der Öffentlichkeit mit Desinformation zu … Weiterlesen: Einmischung in den EU-Wahlkampf
  • Kontrolle „zum Wohle der Menschen in der EU“
    Martina Binnig, Gastautorin / 06.04.2024 Die EU-Kommision strickt mit immer neuen Vorgaben und Kontrollorganen einen immer dichteren Kokon zur Überwachung sämtlicher Lebensbereiche. Hier einige Beispiele aus Gesundheit, Ernährung und Medien. https://www.achgut.com/artikel/kontrolle_zum_Wohl_der_Menschen_in_der_EU
  • Europäische Sanktionen gegen Rußland und ihre unerwarteten Folgen
    Fabio De Masi @FabioDeMasi https://twitter.com/FabioDeMasi/status/1767109010799440317?t=8Gqh9VSfHOLhNSURLA1xDw&s=35 Kommentar GB: Sehr lesenswert!
  • Toxische Weis(s)heit: Frankreichs schlechte Laune
    Cora Stephan / 04.04.2024 / Man pflegt in Frankreich, so ist französischer Esprit, eine „Kultur des Defizit“. Was also, wenn Frankreich pleite geht? Und Deutschland nicht mehr den dicken Onkel machen kann? https://www.achgut.com/artikel/toxische_weissheit_frankreichs_schlechte_laune

INTERNATIONAL

  • Khaled Mashal ist die graue Eminenz der Hamas. Kann er sie vor dem Untergang retten?
    Der langjährige Politbürochef hat die Hamas geprägt wie kein Zweiter. Doch jetzt steht die Bewegung in Gaza mit dem Rücken zur Wand. Hat sie noch eine Zukunft? Ein Besuch beim Exilführer in Katar. Daniel Böhm, Forrest Rogers, Doha 08.04.2024 https://www.nzz.ch/international/khaled-meshal-die-graue-eminenz-der-hamas-sieht-keine-fehler-ld.1825290
  • China entwickelt sich zum seriösen Vermittler zwischen Moskau und Kiew
    Peking will ein Ende der Kämpfe im Ukraine-Krieg. Chinas Vermittlerrolle wird jetzt auch in Kiew akzeptiert. Beginnt ein Wettrennen, wer Friedenspräsident oder -kanzler wird? Eine Analyse. Frank Sieren 08.04.2024 | https://www.berliner-zeitung.de/politik-gesellschaft/geopolitik/ukraine-krieg-china-entwickelt-sich-zum-ernst-zu-nehmenden-vermittler-zwischen-moskau-und-kiew-li.2203885#Echobox=1712610490 Kommentar GB: Hier liegt ein informativer, detailierter und sehr wichtiger Artikel zur Lage in der Ukraine vor: sehr dringende Leseempfehlung!
  • Fraktion im Dialog mit dem AfD-Bundestagsabgeordneten Joachim Wundrak am 5. April
    27. März 2024 Fraktion im Dialog mit dem AfD-Bundestagsabgeordneten Joachim Wundrak am 5. April
  • Der Ukraine-Krieg in islamisch-djihadistischer Sicht
    08. April 2024   Hartmut Krauss   https://www.facebook.com/profile.php?id=100017572484031   Der Ukraine-Krieg in islamisch-djihadistischer Sicht   Kaum etwas wäre für die muslimischen Herrschaftsträger und Vorhutakteure bedrohlicher (und für die Menschheit insgesamt förderlicher) als ein pragmatisch koordiniertes und kooperatives Vorgehen seitens der „Westmächte“ (USA, Europa), Russland, China und Indien zur systematischen Schwächung der islamischen Herrschaftskultur und ihrer … Weiterlesen: Der Ukraine-Krieg in islamisch-djihadistischer Sicht
  • Je weniger Diplomatie, desto mehr Atomkriegsgefahr
    06. April 2024 Jeffrey D. Sachs Es ist Zeit für Friedensgespräche. Der tödliche und zerstörerische Ukraine-Krieg muss beendet werden. Denn er wird immer gefährlicher – für uns alle. https://www.telepolis.de/features/Je-weniger-Diplomatie-desto-mehr-Atomkriegsgefahr-9675765.html?seite=all
  • NATO: Die „blutige Geschichte“ des angeblichen Verteidigungsbündnisses
    Von Thomas Röper Veröffentlicht am: 5. April 2024 Video und Text Die „blutige Geschichte“ des angeblichen Verteidigungsbündnisses | Von Thomas Röper – apolut.net
  • Europäische Sanktionen gegen Rußland und ihre unerwarteten Folgen
    Fabio De Masi @FabioDeMasi https://twitter.com/FabioDeMasi/status/1767109010799440317?t=8Gqh9VSfHOLhNSURLA1xDw&s=35 Kommentar GB: Sehr lesenswert!
  • Der Dritte Weltkrieg – in Zeitlupe?
    04. April 2024 Tom Engelhardt Die drei Großmächte verhalten sich irrational. Vor allem die USA laufen blindlings ins Chaos. Imperialer Niedergang im Zeitalter von Krieg und Klimakrise. Gastessay. https://www.telepolis.de/features/Der-Dritte-Weltkrieg-in-Zeitlupe-9674170.html?seite=all und „Unumgänglich“: Ukraine nimmt Kertsch-Brücke zur Krim erneut ins Visier 03. April 2024 David Goeßmann Russland verstärkt Flugabwehr an Brücke. Laut ukrainischem Militärgeheimdienst ist dritter Angriff … Weiterlesen: Der Dritte Weltkrieg – in Zeitlupe?
  • Stoltenberg will 100-Mrd-Euro-Fonds für die Ukraine
    News-Redaktion / 03.04.2024 Jedes NATO-Mitglied soll entsprechend seines Bruttoinlandsprodukts dazu beitragen. https://www.achgut.com/artikel/stoltenberg_will_100_mrd_euro_fonds_fuer_die_ukraine Kommentar GB: Die Entwicklung der NATO-Bündnispolitik in Europa seit den 90er Jahren des 20. Jh. war (nicht nur) aus deutscher Interessenlage heraus ein Fehler, dessen Rechnung nun vom Generalsekretär der NATO gestellt wird. Die Bündnispartner werden diesmal gebraucht, um die Zeche zu bezahlen, … Weiterlesen: Stoltenberg will 100-Mrd-Euro-Fonds für die Ukraine
  • Putin: Frieden mit dem Westen aus einer Position der Stärke
    Weltwoche Daily DE

ISLAM | MIGRATION

FEMINISMUS | GENDER | „QUEER“

  • Die woke Revolution frisst ihre Kindfrauen
    In fast allen westlichen Ländern bilden junge progressive Frauen die treueste Unterstützergruppe der Erwachten. Mit ihrer ständigen Radikalisierung vergrätzt die Bewegung allerdings ausgerechnet diese wichtige Gefolgschaft. Dort könnte bald das Bedürfnis wachsen, sich ideologisch zu entgiften, um wieder glücklicher und normaler zu leben. Von Alexander Wendt Posted on 10. April, 2024 https://www.publicomag.com/2024/04/die-woke-revolution-frisst-ihre-kindfrauen/ und ebenso hier: … Weiterlesen: Die woke Revolution frisst ihre Kindfrauen
  • Feministisches Schweigen: Die sexuelle Gewalt der Hamas
    von Nils A. Haug 7. April 2024 Englischer Originaltext: Feminist Silence: Hamas’s Sexual Violence Übersetzung: Daniel Heiniger https://de.gatestoneinstitute.org/20555/sexuelle-gewalt-der-hamas
  • Vatikan lehnt Leihmutterschaft und Geschlechtsumwandlungen ab
    Glaubensdikasterium veröffentlicht Menschenwürde-Dokument „Dignitas infinita“ Veröffentlicht am 08.04.2024 https://www.katholisch.de/artikel/52455-vatikan-lehnt-leihmutterschaft-und-geschlechtsumwandlungen-ab
  • „Babys sind der Goldstandard des Menschenhandels“
    Cora Stephan / 08.04.2024 / Birgit Kelles Zorn ist in jedem Kapitel ihres neuen Buches über Leihmutterschaft zu spüren. Sie hat die ganze Szene und ihre Propagandisten bis ins letzte schauerliche Detail untersucht. Das Buch ist nichts für schwache Nerven. https://www.achgut.com/artikel/babys_sind_der_goldstandard_des_menschenhandels Kommentar GB: Es gibt  k e i n  Recht auf ein Kind.
  • Studie aus den Niederlanden bestätigt: Mehrheit der Jugendlichen wächst aus Transphase heraus
    08.04.2024 – 09:37 Uhr Redaktion Die Mehrheit der Transjugendlichen wächst bis zum Erwachsenenalter aus ihrer empfundenen Geschlechtsdysphorie heraus. Das geht aus einer Langzeitstudie aus den Niederlanden hervor, die im Fachmagazin Journal Archives of Sexual Behavior veröffentlicht wurde und über die unter anderem Daily Mail berichtet. https://www.nius.de/ausland/studie-aus-den-niederlanden-bestaetigt-mehrheit-der-jugendlichen-waechst-aus-transphase-heraus/fb4046b2-047c-4392-893c-901f09cf4e5b
  • Eine Meldung zur Fluthöhe der Dekadenz: Schottisches Hassredegesetz
    J.K. Rowling: „Freue mich darauf, festgenommen zu werden“ Von Matthias Nikolaidis Mi, 3. April 2024 Zum Inkrafttreten des schottischen Hassredegesetzes hat die Wahlschottin J. K. Rowling die Geduld der Polizei getestet. In einem Tweet „missgenderte“ sie erneut und absichtlich verschiedene bekannte Transpersonen. Die Entwarnung für Rowling folgte umgehend, aber es bleibt bei der Drohung für … Weiterlesen: Eine Meldung zur Fluthöhe der Dekadenz: Schottisches Hassredegesetz

VERSCHIEDENES