Woke Identitätspolitik: Die Kulturkämpfer der bürgerlichen Mitte blasen zum Angriff

Die Denkfabrik Republik 21 hat in Berlin zur kulturellen Gegenmobilisierung aufgerufen. Identitäres Denken bedrohe Freiheit und Demokratie, glauben die Veranstalter. Die Hauptaufgabe wird sein, Union und FDP aus ihrem gesellschaftspolitischen Tiefschlaf zu wecken.

Video

Oliver Maksan, Berlin 08.11.2022

https://www.nzz.ch/feuilleton/woke-identitaetspolitik-die-denkfabrik-r21-blaest-zum-kulturkampf-ld.1710978?mktcid=smsh&mktcval=E-mail

Kommentar GB:

Sehr empfehlenswert!

Über die aktuellen Zustände auf dem bunten Narrenschiff …

 

 

Tragen Sie sich für den wöchentlichen Medienüberblick - den Freitagsbrief - ein!

Es wird kein Spam geschickt! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.