Orbáns Weltdiplomatie: Hat er doch den Segen der Nato?

Von Boris Kálnoky

Mo, 8. Juli 2024

Während Orbán reihum die Gegner des Westens trifft, hagelt es Kritik von allen Seiten. Nur von der Nato nicht: Man werde Orbán auf dem kommenden Natogipfel anhören, sagte Generalsekretär Stoltenberg.

 

Orbáns Weltdiplomatie: Hat er doch den Segen der Nato?

und

Kommentar GB:

Ein sehr aktueller und wichtiger Artikel zur außenpolitischen Lage, zu der man sonst nahezu nur Propagandabeiträge liest.

Tragen Sie sich für den wöchentlichen Medienüberblick - den Freitagsbrief - ein!

Es wird kein Spam geschickt! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.